Hornisse Ultra

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

hornisse ultra kleinHornisse Ultra - 36 Ps aus 250ccm Hubraum, Fliehkraftkupplung und Reduktionsgetriebe, Thermisch            resistente Wasserkühlung-einzigartig im großen Motorsegment- über 100kp Schub - das sind die Eckdaten unseres neuen Motors............

 

Seit den ersten Probeflügen steht eines fest - Fußstart nur für ganz Verrückte - der Motor wiegt exakt 800gr mehr als die Hornisse Sport. Das unbechreibliche " Katapultgefühl " hat selbst eingefleischten Motorschirmpiloten Respekt eingeflöst. deshalb werden wir diesen Motor nicht nur auf dem Unitrike einsetzen, wir werden damit Tandem und Doppelsitzer fliegen.Im Titanrahmen mit FTR Sport Gurtzeug - mit Rettungs Tube Container - ist dieser Motor DER Motor für alle Schwergewichte jenseits der 120 kg Marke ( Pilotengewicht nackt).

Der Motor ist sehr stark - es ist DER Trikeantrieb , auch für Doppelsitzer geeignet. Das Leergewicht beträgt ebenfalls 31 Kg, Verbrauch ca 6,5 Liter, Flugzeit bis 2 Stunden, beim Trike bis zu 5 Stunden am Stück durch den Zusatztank. Steigwerte (ermittelt) bei 85 kg Pilotengewicht 6,5 m/s - kurz vor dem Stall, wir haben noch nie so einen starken Motor geflogen - ist ja auch nicht sinnvoll - macht aber riesigen Spaß.Wir sind sehr zuversichtlich was Haltbarkeit und Zuverläsigkeit betrifft, die ersten Serienmotoren machen nicht nur Optisch einen sehr guten Eindruck - eine Überhitzung ist so gut wie ausgeschlossen.Wir verwenden einen eigenen 3 Blatt Carbonpropeller - hergestellt für diesen Motor in 1,25 cm Durchmesser. Alternativ bieten wir den bewährten Carbon Propeller von Helix  in 3 Blatt Ausführung an - der Weg nach Oben war noch nie so kraftvoll!!! Die Testmotoren fliegen und die Piloten sind begeistert - der Motor mit seiner brachialen Kraft macht einfach nur riesigen Spaß!Auch dieser Motor- mit Trike oder solo - darf legal mit allen Gleitschirmen mit  DGAC Zertifgikat geflogen werden.

http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/515281CIMG3594_copy.pnglink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/428727CIMG3596.JPGlink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/515343CIMG3597.JPGlink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/101154CIMG3598.JPGlink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/841203CIMG3599.JPGlink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/9079192013_12_31_14.47.02.jpglink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/9560092013_12_31_14.04.57.jpglink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/1592202013_12_31_14.04.35.jpglink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/5574052013_12_31_14.04.35.jpglink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/6866892013_12_24_10.49.34.jpglink
http://basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/5121912013_12_24_10.24.51.jpglink
Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra Hornisse Ultra